Login
Register
Forum
Impressum
Bitmania
2019-04-21 16:18
by master32
Commodore 64 Netzteil Power Supply Elefantenfuß
Heute mal ein C64 Netzteil. Es liegt hier schon seit 15 Jahren herum und ist stark Beschädigt, Zerbrochen, Quittegelb und natürlich auch technisch kaputt. Ich wollte es eigendlich nicht mehr richten, aber da sie ja doch langsam Mangelware werden denke ich, sollte man einen Versuch wagen. Natürlich nur noch im Rahmen der Möglichkeit, denn als Neuware wird es nie wieder durchgehen.

Optisch eh hoffnungslos verloren widme ich mich dem technischen Teil.

Der C64 benötigt 9 V AC und 5 V DC. In den sogenannten Elefantenfüssen ist ein entsprechender Trafo Commodore Typisch grosszügig vergossen. Keine echte Chance den da in absehbarer Zeit rauszuholen und in ein anderes Gehäuse zu verfrachten. Das habe ich mir einmal mit diversen mechanischen Bearbeitungen und wochenlangen Acetonpinseln angetan, das reicht wenn man das einmal im Leben hatte.


Zurück zum Netzteil. Die 9 Volt werden direkt in den C64 weitergereicht, aus der zweiten Wicklung der Sekundärseite werden die 5V DC generiert. Dazu verwendet Commodore 4x 1n4001 Dioden die als Graetzbrücke geschaltet werden. Viel zu knapp dimensioniert und knusprig Braun ersetzen wir diese sofort durch 1n5404 oder ähnliche Leistungsklasse. Dazu schalten wir zu jeder diode 100nF parallel um Schwingneigung und evtl HF zu blocken. Danach gehts auf einen Linearregler LM78S05 (1,5A Typ) der bei meinem Netzteil kaputt war. Den habe ich freigelegt da Teilvergossen und durch einen neuen ersetzt. Bewusst habe ich keinen Schaltregler verwendet.

Zusätzlich gabs am Eingang und Ausgang des Reglerns wieder 100nF und zwar für? Korrekt Schwingneigungsunterdrückung. Den 35 Jahre alten Sieb / Glättungskondensator mit 4700µF und 16 V habe ich durch einen neuen 105 Grad Typen ersetzt, zusätzlich noch ein kleiner MKP parallel um Restripple zu eliminieren. Da alles eh offen war und das Gehäuse auch tot ist gabs noch eine Bohrung für eine Led.

Die ganze Aktion hat 30 Minuten gedauert.



































0 Comments

Write a new comment:
Name
Email
(treated confidential, will not be published)
B
U
I
S
code
Clear
4096
Additional features if registered and logged in