Login
Login-SSL
Register
Forum
Kontakt
Bitmania
2015-11-21 09:15
by bitman
Lichtsensor
RFM12 Network

Die zentrale Gateway-RFM-Node, welche per RS485 mit dem Server im Keller verbunden ist, läuft nun seit einigen Tagen problemlos. Ich habe ihr nun mal ein schickes Gehäuse spendiert:





Der Sensor kann nun Temperatur und Luftfeuchte messen, hat einen Bewegungsmelder und bei der Gelegenheit habe ich auch gleich einen Lichtsensor eingebaut.
In der Bastelkiste hatte ich dazu noch LDRs vom Typ PFW551 gefunden die sich folgendermaßen an den ADC1 anschließen lassen:




Das habe ich dann mal laufen lassen und die Messwerte in eine RRD Datenbank geschrieben:




Man sieht das zwischen 07:20 und 07:32 die Zimmerbeleuchtung an war und danach das zunehmende Tageslicht.
Leider ist der Verlauf nicht linear, was daran liegt das der LDR die Lichtmenge nicht linear in einen Widerstand umsetzt.

Das reicht zwar um festzustellen ob Licht an oder tagsüber der Rolladen oben ist, aber ich hätte es doch gerne linear gehabt. Daher werde ich als nächstes eine Fotodiode probieren.