Login
Login-SSL
Register
Forum
Kontakt
Bitmania
2010-10-26 19:27
by master32
Weller Lötstation Reanimierung
So ich melde mich mal wieder, mit einer meiner Lieblingsübungen:

Aus ALT mach NEU.

Heute gab es eine Weller Lötstation Magnastat Temperaturgeregelt.
Selbst 30 Jahre nach erscheinen dieser Serie gibt es noch immer alle Ersatzteile bei Weller.
Eine Reparatur ist also auch heute absolut kein Problem.

Es handelt sich um folegende Lötstation:

Weller Magnastat TCP -S 24 Volt Baujahr diese Exemplars Oktober 1982.

Löten, in sich im Betrieb befindlichen Schaltungen ist kein Problem, da es sich um einen Sicherheistransformator handelt.

Lötspitzen sind auswechselbar.Die Teperatur wird auch mit der Spitze gewählt.
Auf der Stirnseite der Spitze befindet sich eine Ziffer die den Temperaturcode enthält.

5 steht für 260 Grad
6 steht für 315 Grad
7 steht für 370 Grad
8 steht für 430 Grad

Die Regelung der Temperatur  erfolgt mechanisch über ein Magnetsystem im Lötkolben, mit der jeweiligen Spitze.
Daher kommt das deutlich fühl und hörbare , aber nicht störende "Knacksen" Der Fachausdruck dafür lautet Curie Temperaturregelung.

noch erwähnenswert ist das Silikonkabel am Lötkolben, welches sehr angenehmes arbeiten möglich macht.(Sehr flexibel und "weich") Leider wurde es bei diesem exemplar im Laufe der Jahre durch ein normales Kuperkabel 2x 0,75mm2 ersetzt. Neues Silikonkabel ist bestellt ;-)

So, hier ist sie nun Vorher.




Und nach der Erfrischungskur
Komplett zerlegt, gereinigt und mit neuer Magnastat Spitze, Rund, Kennzahl 7 für 370 Grad.



Auf die nächsten 30 Jahre .






4 Comments

camper 2011-03-24 23:01 ^ 35

Posts: 7
Pages: 1
Registered: 2010-12-27
Habe jetzt auch eine, ist allerdings älter als die von Freddy, nämlich
Baujahr Juli 1978.

bitman 2015-08-22 09:56 ^ 358

Moderator
Posts: 109
Pages: 98
Registered: 2010-07-09
Ich hab hier ein kleines Projekt gefunden wie man bei den Weller Magastat Stationen eine Anzeige nachrüsten kann

http://spritesmods.com/?art=wtcpled

...nichts was der erfahrene Weller-Magnastatbenutzer unbedingt braucht aber ein interessantes kleines Gimmick

Lars 2017-02-13 13:31 ^ 387

Posts: 1
Guest
Ich bewundere das immer, wenn Leute so etwas können. Das Gerät sieht immerhin schon sehr mitgenommen aus.
Aber so lange es funktioniert, ist es doch gut.
Beste Grüße,
Lars von http://www.mikroskop-kaufen.net

master32 2017-02-13 16:35 ^ 389

Moderator
Posts: 32
Pages: 36
Registered: 2010-09-04
ja das aussehen ist nebensache, selbst dreckig und mit starken abnutzungsspuren , immer noch voll einsatzbereit.

die sind seit 40 jahren in unveränderter form und funktion gebaut. es gibt nach wie vor alle ersatzteile dafür.

billiger und besser kann man temperaturgeregelt nicht löten.

Write a new comment:
Name
Email
(treated confidential, will not be published)
B
U
I
S
code
Clear
4096
Additional features if registered and logged in